(28.01.2018) Bezirksliga Damen Volleyball

Oberlosaer Damen behaupten weiter die Tabellenspitze

In einem Bezirksliga-Nachholspiel mussten die Damen des SV 04 Oberlosa am sonntagfrüh beim SSV 91 Brand Erbisdorf antreten. Mit einem klaren 3:0-Sieg (18;15;18) ließen die Vogtländerinnen nichts anbrennen und sicherten drei Punkte und den Abstand zu Verfolger SSV Chemnitz, der anschließend ebenfalls einen 3:0-Auswärtssieg verbuchen konnte.

Waren im ersten Satz Akklimatisierungsprobleme in der kleinen Halle, so im Aufschlag, aufgetreten, fasste man aber schnell Tritt  und brachte die Hausherrinnen arg in Bedrängnis. Stark verbesserte Aufgaben, eine kaum überwindbare Paula Rohleder auf der Mittelblockposition und eine vom gegnerischen Block kaum zu stellende Katina Krell als Teil eines sehr homogen agierenden Teams stellten früh die Weichen auf Sieg. Trainer Lutz Gushurst probierte taktische Wechsel. So übernahm Aline Vollmann ab dem zweiten Satz mit sehr guten Leistungen die Rolle als Zuspielerin.  Das gesamte Team zeigte sich in Hinblick auf das große Sachsenpokalhalbfinale mit dem DSC 98 Dresden II und Grimma II am Sonntag, 4.2.18 ab 11:00 Uhr in der SH Uferstr., bestens vorbereitet. 

SV 04: Roßbach, Rohleder, Buchheim, Krell K., Sammler, Krell H., Vollmann, Freihe, Richter

 - - -  GR - - - 


...zurück