(23.09.2018) Erfolgreiche Oberlosaerinnen  in der Sachsenklasse

Dass das Trainingslager ein voller Erfolg war, zeigte sich am Sonntag beim Auftaktspiel der SV04-Damen gegen die TSG Markleeberg II. In drei Sätzen voller Kampfgeist und Emotion konnte das junge Team seine neuen Stärken ausspielen, zu denen u. a. das gute Aufschlagsschlagsspiel zählt. Bewährt hatte sich in diesem Spiel der taktische Doppelwechsel, der in der ein oder anderen knappen Situation taktische Vorteile und  wichtige Punkte holte. Bravouerös schlugen sich  die eingesetzten jungen Nachwuchsspielerinnne, die bei Einwechslung sehr gute Nerven und Risikobereitschaft bewiesen. So konnte das Team am Ende des Tages zur Freude des Trainers Lutz Gushurst einen spektakulären 3:0-Sieg (27:25, 25:21, 25:22) verbuchen.

Nächsten Samstag möchte die Mannschaft beim TSV Leipzig einen genauso glanzvollen Auftritt aufs Parkett legen.

Es spielten: Roßbach, Sammler, Buchheim, Rohleder, Krell K., Vollmann, Gerke, Krell H., Voigt, Richter

(Katina Krell/ Gunar Rus)


...zurück