sportbar

Handball – Oberliga / Männer

Oberlosa im Stadtderby gefordert

Der 9. Spieltag der Handball-Oberliga hält das von vielen mit Spannung erwartete Stadtderby zwischen dem HC Einheit Plauen und dem SV 04 Oberlosa bereit. Der Anwurf zu diesem Klassiker erfolgt am Samstag um 16 Uhr in der Sporthalle Wieprechtstraße, als Unparteiische fungieren Andre Parfil (SV Irxleben) und Alexander Renne (SC Magdeburg).

Nach einem Jahr Pause freut sich die Handball-Region wieder auf ein Stadtderby. Vor sicherlich ausverkauftem Haus und stimmungsvoller Kulisse wollen beide Teams einen vollen Erfolg. In der Vorwoche wusste Rot-Weiß mit einem Auswärtssieg beim HC Burgenland ebenso zu überzeugen, wie Schwarz-Gelb mit einem Remis gegen den Titelkandidaten HG Köthen. Beide Mannschaften mussten diese Erfolge teuer bezahlen. Auf Seiten des HC Einheit verletzte sich Pascal Wolf schwer am rechten Arm, auf Seiten der 04er erwischte es Sebastian Duschek ebenso heftig am linken Bein.

„Natürlich schmerzt der langfristige Ausfall eines Leistungsträgers. Das passiert jedoch im Sport und wir sind gefordert, die Lücke zu schließen. Wir haben im Training verschiedene Varianten probiert und sind optimistisch, den Ausfall von Sebastian kompensieren zu können“, erklärt SV-Coach Petr Hazl.

Angesprochen auf den Derbycharakter wiegelt Hazl ab. „Natürlich freue ich mich auf die tolle Kulisse. Ansonsten ist das für mich ein Spiel wie jedes andere, unser Ziel sind zwei Punkte und dafür werden wir alles geben“.

An die beiden letzten Derbys in der Saison 2015/2016 haben die Schwarz-Gelben ausgesprochen gute Erinnerungen. Sowohl „zu Hause“ mit 19:15, als auch „auswärts“ mit 24:21 hatten die 04er die Nase vorn. „Das spielt keine Rolle mehr. Beide Mannschaften haben sich verändert und beide haben einen neuen Trainer“, erklärt SV-Manager Rico Michel. „Beide Duelle liefen damals äußerst fair sowohl auf dem Spielfeld als auch auf den Rängen ab. Das erwarte ich auch am Samstag. Wir freuen uns auf ein echtes Plauener Handballfest“, so Michel weiter.

Wie der HC Einheit Plauen mitteilt, öffnet die Halle am Spieltag um 15 Uhr ihre Pforten. Alle Fans des SV 04 werden gebeten, den Seitenaufgang rechts an der Halle zu nutzen, um unnötige Wartezeiten zu verhindern.
 
- - - RM - - - 


...zurück