sportbar

27.02. männl. C-Jugend – Bezirksliga
Gute Leistung gegen überforderten Gegner
SV 04 Plauen-Oberlosa : ZHC Grubenlampe II  41:13 (HZ, 23:6)


Am Sonntag spielte unsere männliche C-Jugend nach dreiwöchiger Pause wieder, um Punkte in der Bezirksliga. Gegner war diesmal in heimischer Halle die zweite Mannschaft des ZHC Grubenlampe aus Zwickau. Nachdem in der Vorwoche im Pokalspiel noch viele Leistungsträger fehlten, traten unsere Youngsters diesmal mit voller Kapelle gegen den Tabellen-Vorletzten an. Wohin die Reise gehen würde, zeigte sich bereits nach 40 Sekunden. Da stand es nach zwei schnellen Gegenstößen schon 2:0 für den SV 04. Bereits nach knapp vier Minuten, beim Stand von 5:1 für unsere Jungs, sah sich der Zwickauer Trainer Knape, gezwungen, seine Jungs in der Auszeit nochmals wach zu rütteln. Aber auch diese Maßnahme änderte nichts an den Kräfteverhältnissen im Spiel. Oberlosa münzte konsequent seine technische und körperliche Überlegenheit in Tore um. So stand es bereits zur Halbzeit 23:6. Auch die zweite Halbzeit zeigte das gleiche Bild. Dem über die gesamte Spielzeit hohen Tempo der Plauener hatte Zwickau nur Wenig entgegen zu setzen. Am Ende stand ein, auch in dieser Höhe verdienter, 41:13 Sieg für die SV-Youngsters.

Man sollte jedoch nicht die Augen davor verschließen, dass immer noch eine zu hohe Zahl an technischen Fehlern und unmotivierten Fehlwürfen auf Plauener Seite zu Buche stand. Positiv ist zu bemerken, dass jeder der zwölf eingesetzten SV-Feldspieler mindestens ein Tor zum Sieg beitragen konnte. Eine starke Leistung zeigten diesmal vor allem Carsten Märtner auf der Spielmacherposition und Torhüter Veli Baruc. Veli vertrat die etatmäßige Nummer Eins, Max Flämig, der nach überstandener Krankheit nur in den Schlussminuten zum Einsatz kam, ganz hervorragend.

In zwei Wochen steht nun mit dem Auswärtsspiel beim Verfolger Aue II sicher ein anderes Kaliber als Gegner auf der Platte. Es gilt an die Leistung vom Sonntag anzuschließen und im Training konzentriert weiter zu arbeiten, um den guten dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga weiter abzusichern. Eventuell kann man ja sogar noch mal nach oben angreifen …

Oberlosa: Baruc, Flämig; Meckel (5), Spranger (4), Grunicke (3), Ryll (4), Hertel (1), Wöllner (4), Rüdiger (3), Putz (2), Dude (4), Märtner (6), Trommer-Ernst (4), Gebauer (1)   - - -   Jens Flämig (ML)

Foto1:Sabine Foto 2
Foto 3  




...zurück