sportbar

(10.10.) Handball -Bezirksliga / Herren

Oberlosa II setzt Siegesserie fort
SV 04 Oberlosa II - SVM Wilkau - Hasslau   40:26


In der Handball-Bezirksliga der Herren setzt unsere II.Mannschaft ihren Siegeszug fort. Die Schützlinge von Trainer Michal Dudlak gewannen gegen den SV Muldental Wilkau-Hasslau klar mit 40:26 und schoben sich auf den zweiten Tabellenplatz vor.

Von Beginn an dominierten die 04er gegen stark ersatzgeschwächten Gäste die Partie. Zwar sündigten sie in der Anfangsphase noch in der Chancenverwertung, doch nach etwa zehn Minuten lief das Angriffsspiel der Gelb-Schwarzen auf Hochtouren. Insbesondere Alexander Melchner war von den Gästen nicht in den Griff zu bekommen und traf nahezu nach Belieben. Zudem wurde Rechtsaussen per Tempogegenstoss häufig auf die Reise geschickt und nutzte seine Chancen resolut. Bis zur Pause schraubten die Gastgeber den Vorsprung auf 18:10.
Nach dem Wechsel gab die Dudlak-Sieben weiterhin Gas und baute den Vorsprung immer weiter aus. Marcel Dick glänzte nun mit Treffern aus dem Rückraum und mit einer erneut hundertprozentigen Quote vom Siebenmeterpunkt. Auch über Kreisläufer Stephan Dick und den mittlerweile ins Spiel gekommenen Florian Korneck gelangen schön herausgespielte Treffer. Bis zum 37:20 schraubte Oberlosa den Vorsprung nach oben, dann ließ die Konzentration doch merklich nach. Die obligatorische Kiste Bier für den vierzigsten Treffer "durfte" schließlich Marcel Dick spendieren, er setzte den Schlusspunkt zum 40:26 gegen in dieser Besetzung völlig überforderte Gäste.
 
Oberlosa: Schlossbauer; M.Dick (9 Tore/ davon 4 Siebenmeter), S.Dick (4), Schetelich, Bobach (8), Korneck (4), Köther, Englert (2), Melchner (12), Friedrich (1) - - - RM


...zurück