sportbar

Handball – Oberliga / 1. Männer

Endlich wieder Heimspiel für Oberlosa

Sechs Wochen mussten die Fans des SV 04 Oberlosa auf ein Heimspiel in der Mitteldeutschen Oberliga warten. Am Samstag empfangen die Schwarz-Gelben den HC Burgenland in der Plauener Kurt-Helbig-Sporthalle. Diese Partie des 15. Spieltages ist das Duell des Tabellenvierten gegen den -fünften (beide 15:13 Punkte), der Anwurf erfolgt wie gewohnt um 19 Uhr und als Referees fungieren Daniel Bierhals und Benet Priesing vom SC Magdeburg.   ... weiter lesen

Handball - Sachenliga / 1. Frauen

Oberlosaerinnen erneut mit Heimspiel!

Am Samstag bestreiten die Handballerinnen des SV 04 Plauen-Oberlosa ihr zweites Punktspiel im Jahr 2018. Erneut genießen sie dabei Heimrecht und empfangen zur gewohnten Anspielzeit um 16.00 Uhr, den VfB 1999 Bischofswerda in der Plauener Kurt-Helbig-Sporthalle. Erstmals werden die Schwarz-Gelben in dieser Partie alleinig von Neu-Trainer Mario Möckel betreut. Dieser konnte seine Schützlinge in den letzten beiden Wochen nun genauer kennenlernen und hat sicher bereits erste Vorstellungen wie er das Spiel gegen Bischofswerda angehen möchte.   ... weiter lesen

(14.01.2018) Handball-Oberliga / 1. Männer

Starke Leistung bleibt unbelohnt

SG LVB Leipzig – SV 04 Oberlosa 25:23
Die Oberlosaer Oberliga-Handballer haben zum Auftakt der Rückrunde beim Spitzenreiter und Top-Favoriten SG LVB Leipzig mit 23:25 verloren. Mit nunmehr 15:13 Punkten belegen die Spitzenstädter Rang 4 in der Tabelle der Mitteldeutschen Oberliga.
Vor etwa 180 Zuschauern in der kleinen Arena Leipzig starteten die Vogtländer ohne Respekt und mit viel Schwung in die Partie. Die Leipziger 1:0-Führung verwandelten die beiden Youngster Philipp Trommer-Ernst und Linus Roth in ein 1:2. Oberlosa bestimmte über weite Strecken der ersten Halbzeit die Partie.   ... weiter lesen

(08.01.2018) Neuer Trainer

1. Frauenmannschaft nun mit neuem Trainer

Neuer Trainer 1. FrauenmannschaftZum Jahreswechsel konnte der SV 04 nun auch die Suche nach einem neuen Trainer für die erste Frauenmannschaft erfolgreich beenden. Zukünftig wird Mario Möckel die sportlichen Geschicke des Sachsenliga-Teams verantworten. Der B-Lizenz-Trainer war zuletzt Trainer der zweiten Männermannschaft des HC Glauchau-Meerane.   ... weiter lesen

(07.01.2018) Handball - Verbandsliga / 2. Männer

1. Punktspiel der Rückrunde

SV 04 : SG LVB Leipzig II 24:29
Zum ersten Rückrundenspiel war unsere Mannschaft gefordet, mehr als 100 % zu geben, um nicht wie im Hinspiel total unterzugehen. Der Trainer gestaltete entsprechend seine Ansage in der Kabine und die Boys marschierten auf die Platte, um alles rauszuhaun. So gestaltete sich der Beginn des Spiels sehr erfreulich, wir konnten bis zum 7:7 in der 14. Minute immer ein Tor vorlegen, der Ligaprimus aus Leipzig zog nach.   ... weiter lesen

(06.01.2018) Handball – Oberliga / 1. Männer

Perfekter Start ins neue Jahr

HSV Apolda – SV 04 Oberlosa  17:29
Dem SV 04 Oberlosa ist ein perfekter Start ins neue Kalenderjahr gelungen. Die Mannschaft um Trainer Petr Hazl gewann beim HSV Apolda überaus deutlich mit 29:17 und beendet die Hinrunde in der Mitteldeutschen Oberliga mit nunmehr 15:11 Punkten auf Tabellenplatz drei.   ... weiter lesen

(06.01.2018) Handball - 2. Bezirksklasse / 3. Männer

Oberlosa III startet erfolgreich in die Rückrunde

SV 04 : SV Tanne Thalheim mit 30:21 
Im ersten Spiel des neuen Jahres und gleichzeitig dem Start in die Rückrunde konnte sich die Dritte souverän gegen den SV Tanne Thalheim mit 30:21 durchsetzen. Personell war man an diesem ersten Rückrundenspieltag der zweiten Bezirksklasse Chemnitz nahezu bestmöglichst aufgestellt. Es musste lediglich auf Andreas Maul (krank) und Marcel Rüdiger (noch in der zweiten Mannschaft festgespielt) verzichtet werden, jedoch half Rico Schneider aus der A-Jugend aus.   ... weiter lesen

(06.01.2018) Handball -Sachsenliga / 1. Frauen

Erfolgreicher Rückrundenstart für Oberlosaer Handballerinnen

SV 04 : HC Neustadt-Sebnitz 21:16
Die Handballerinnen des SV 04 Plauen-Oberlosa sind erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Zum Rückrundenstart am vergangenen Samstag gewannen sie ihr Heimspiel in der Plauener Kurt-Helbig-Sporthalle, gegen den HC Neustadt-Sebnitz mit 21:16 und schoben sich auf damit auf den dritten Tabellenrang vor.   ... weiter lesen

(18.11.2017) Kooperationsvereinbarung

Handball bald als Schulsport in der Dittesschule

Handball SV 04Das kann man nur als einzigartig bezeichnen. Am Samstagabend unterzeichneten der Schulleiter der Dittesschule, Oberschule Plauen, Gerd Maßow und unser 1. Vorstand die Kooperationsvereinbarung über die Zusammenarbeit im Rahmen des erweiterten Sportunterrichts zur Förderung des Handballsports. Das heißt, dass ab dem Schuljahr 2017 / 2018 im Sportunterricht der Dittesschule Handball auf dem Stundenplan steht. Unterstützt wird die Schule durch unsere lizensierten Trainer. Mit diese Kooperation setzen wir einen weiteren Meilenstein in unserer Nachwuchsarbeit.   ... weiter lesen

(09.12.2017) Handball – Oberliga / 1. Männer

Freiberg entführt beide Zähler

SV 04 Oberlosa – HSG Freiberg  25:28
HANDBALL MDOL SV 04 Plauen OberlosaDer SV 04 Oberlosa hat die Krönung eines starken Handball-Jahres verpasst. Am 12. Spieltag der Mitteldeutschen Oberliga unterlagen die Spitzenstädter der HSG Freiberg verdient mit 25:28. Dennoch gehen die 04er mit nunmehr 13:11 Punkten als Tabellenvierter in die Weihnachtspause.   ... weiter lesen

(09.12.2017) Handball - Sachsenliga / 1. Frauen

Oberlosaerinnen bleiben ohne Punkte

Im letzten Punktspiel des Jahres 2017 blieben die Sachsenliga-Handballerinnen des SV 04 Plauen-Oberlosa zum dritten Mal in Folge ohne Punkte. In der Nachhol-Partie gegen die zweite Vertretung des HV Chemnitz unterlagen sie mit 31:26 und beenden die Hinrunde auf Tabellenplatz vier. Erneut traten die Vogtländerinnen mit einer Rumpftruppe an. Die verbliebenen sieben Feldspieler von Oberlosas erster Mannschaft wurden mit zwei Spielerinnen aus der Reservemannschaft aufgestockt, um zumindest einige Wechselkapazitäten zu haben.   ... weiter lesen

(09.12.2017) Handball - Verbandsliga / 2. Männer

Juniorteam unterliegt beim Tabellenzweiten

Zwönitzer HSV 1928 : SV 04 II 36:24 
Die Zwönitzer starteten als klarer Favorit in diese Partie und wurden dieser Rolle auch gerecht. Bis zum Stand von 5:4 für die Gastgeber war das Spiel ausgeglichen. Dann scheiterten wir mehrmals aus aussichtsreichen Positionen am gut aufgelegten Zwönitzer Keeper.   ... weiter lesen

(09.12.2017) "Krankenbesuch"

Seba und Max auf dem Wege der Besserung

Handball SV 04 Auch Sebastian Duschek "Seba" und Max Flämig kamen am Samstag zum Heimspiel. Nach gut überstandener OP sind beide auf dem Weg der Besserung ... allerdings wird es noch dauern, ehe sie wieder auf der Platte stehen. Alles Gute für Euch, möge der Heilungsprozess weiterhin gut verlaufen.

(09.12.2017) Besuch aus Tschechien

Jan Brabec und Tomas Martinek einmal wieder in der Helbig Halle

Handball SV 04
Jan Brabec und Tomas Martinek spielten vor ein paar Jahren in unserer "Ersten" und schauten sich am Samstag das Heimspiel an. Große Wiedersehensfreude auf ihrer Seite und auf Seite der Spieler, Trainer, Betreuern und Fans. 

(01./02.12.2017) Handball Nachwuchs

Zwei Mannschaften - Ein Team

Handball Nachwuchs SV 04 Die Mädels der E- und D-Jugend starteten am Freitag zu ihrem ersten Kurztrainingslager, welches ganz in der Nähe von Plauen stattfand. Am ersten Tag stand eine Trainingseinheit mit viel Ballarbeit und Prellen auf dem Programm. Den Rest des Tages verbrachten die Mädels gesellig miteinander. Samstag war ein kurzer Morgenlauf an der Reihe, ehe es dann mit dem Schwerpunkt Werfen in die nächste Trainingseinheit ging. Nach der Mittagspause stand die zweite Trainingseinheit auf dem Plan und in dieser wurde viel am 1:1 gearbeitet. In jeder Einheit wurden auch viele spielerische Trainingsinhalte angeboten.   ... weiter lesen

Jörg Grüner ist nun unser Mann für den Nachwuchs

Sportlicher Leiter und Koordinator im leistungsorientierten männlichen Handballnachwuchsbereich

SV 04 Plauen Oberlosa Handball

Zur nachhaltigen und kontinuierlichen Verbesserung der Nachwuchsausbildung und der Heranführung des Nachwuchses an die 1. und 2. Männermannschaft haben wir für den leistungsorientierten männlichen Handballnachwuchsbereich einen Sportlichen Leiter und Koordinator berufen. Ab sofort wird diese Aufgabe Jörg Grüner übernehmen.