sportbar

Handball – Oberliga / 1. Männer

Oberlosa vor Spitzenspiel

Nach zweiwöchiger Spielpause steht für den SV 04 Oberlosa am 18. Spieltag der Handball-Oberliga wieder ein Heimspiel auf dem Programm. Die Spitzenstädter empfangen dabei am Samstag um 19 Uhr den HC Elbflorenz II zum Spitzenspiel des Tabellenvierten gegen den Tabellendritten in der Plauener Kurt-Helbig-Sporthalle. Mit dem HC Elbflorenz II gastiert am Samstag eine echte Wundertüte in der Spitzenstadt. Die Mannschaft um Spielertrainer Alexander Matschos ist, wie bei Reservemannschaften üblich, von Woche zu Woche personell völlig unterschiedlich aufgestellt.   ... weiter lesen

(03.02.2018) Handball – Oberliga / 1. Männer

Bittere Niederlage

HC Glauchau/Meerane – SV 04 Oberlosa  27:19
Handball MDOL SV 04 Oberlosa
Am 17. Spieltag der Handball-Oberliga unterlag der SV 04 Oberlosa beim HC Glauchau/Meerane mit 19:27. Damit rutschten die Spitzenstädter bei nunmehr 19:15 Punkten auf den 4. Platz ab.   ... weiter lesen

(03.02.2018) Handball - Sachsenliga / 1. Frauen

SV 04-Damen mit Punktgewinn

SV 04 vs. HC Glauchau/Meerane 21:19
Am letzten Samstag konnte die 1. Frauenmannschaft des SV 04 Oberlosa weitere zwei Punkte auf ihr Konto verbuchen und den dritten Tabellenplatz behaupten. Aufgrund der weiterhin akuten Verletzungssorgen beim SV 04 war Team und Trainerstab klar, dass das vermeintlich klare Spiel beim Tabellenschlusslicht nicht zu unterschätzen ist. Verletzungsbedingt musste die Mannschaft von Mario Möckel wieder in anderer Formation als beim Remis in Döbeln auf die Platte treten.   ... weiter lesen

(04.02.2018) Handball - Verbandsliga / 2. Männer

Kampf bleibt wieder unbelohnt

HC Glauchau Meerane II - SV 04 Plauen Oberlosa 30 - 27
Nach dem Duell der beiden Ersten Mannschaften aus Glauchau und Oberlosa am Samstag, standen sich am Sonntagabend die beiden Reservemannschaften zum Duell gegenüber. Um es vorweg zu nehmen, auch hier behielten die Gastgeber die Punkte. Aber das Trainerteam war trotzdem mit dem engagierten Auftritt des jungen Teams sehr zufrieden. Die gesamte erste Halbzeit waren wir auf Augenhöhe, mal legten wir vor, mal Glauchau.   ... weiter lesen

Handball - Sachsenliga / 1. Frauen

SV 04-Frauen mit Verletzungssorgen beim Schlusslicht zu Gast

Am kommenden Samstag steht für die 1. Frauenmannschaft des SV 04 Plauen-Oberlosa das nächste Auswärtsspiel auf dem Programm. Nach dem Spiel beim Tabellenführer Neudorf / Döbeln am letzten Sonntag, geht es nun zum Tabellenschlusslicht HC Glauchau / Meerane.   ... weiter lesen

(27.01.2018) Handball – Oberliga / 1. Männer

Oberlosa gewinnt Abwehrschlacht

SV 04 Oberlosa – SG Pirna/Heidenau  21:14
Handball MDOL 1. Männer SV 04
Am 16. Spieltag der Handball-Oberliga gewann der SV 04 Oberlosa sein Heimspiel gegen die SG Pirna/Heidenau klar mit 21:14 und behauptet mit nunmehr 19:13 Punkten weiterhin den 3. Tabellenplatz. Vor 529 Zuschauern begann die Partie recht zäh. Beide Teams bewiesen ihre Defensivstärke, so dauerte es bis zur 5.  Minute bis Friedrich Kleinert die Hausherren 1:0 in Führung brachte. Bis zum 3:3 legte Oberlosa stets vor, Pirna zog ebenso stetig nach.   ... weiter lesen

(28.01.2018) Handball - Sachsenliga / 1. Frauen

Am vergangenen Sonntag ist es der ersten Frauenmannschaft des SV 04 Plauen-Oberlosa mit einem wahren Kraftakt gelungen, dem Spitzenreiter der Sachsenliga einen Punkt abspenstig zu machen. Mit einer überragenden Mannschaftsleistung erzielten die Damen ein 22:22 Unentschieden gegen die HSG Neudorf/Döbeln. Wenn man nur den Spielverlauf  betrachtet, wäre sogar ein Sieg drin gewesen. Wenn man dagegen während des Spiels auf die Wechselbank schaute, ist es an sich kaum zu glauben, was das Team um Trainer Mario Möckel an diesem Sonntagnachmittag geleistet hat.   ... weiter lesen

(28.01.2018)  2. Handball - Bezirksliga / 3. Männer

Spitzenspiel gewonnen!

HV Mylau-Reichenbach : SV 04 31:27
Die Dritte hat ihr das Vogtlandderby und gleichzeitige Spitzenspiel beim Tabellenzweiten, dem HV Mylau-Reichenbach, souverän mit 31:27 gewonnen! Am vergangenen Sonntag gastierte die dritte Vertretung der Schwarz-Gelben um 16 Uhr zum Vogtlandderby und Spitzenspiel beim direkten Verfolger aus Mylau-Reichenbach. Das Spiel fand nicht wie üblich in der Sporthalle Cunsdorfer Straße statt, sondern in der Sporthalle der Weinholdschule. Letztendlich war dies aber unerheblich, denn in beiden Hallen darf der geliebte Kleber nicht benutzt werden. Das dies aber kein Grund für ein schlechtes Abschneiden ist, bewiesen die Randplauener eindrucksvoll beim letzten Auswärtsspiel in Hohenstein-Ernstthal.  ... weiter lesen

(27.01.2018) Handball - Sachsenliga / 2. Männer

Die Zweite holt Auswärtspunkt bei der HSG Neudorf/Döbeln

Sieht man nur die Tabelle, könnte man denken, wir waren klarer Favorit beim Drittletzten der Tabelle. Aber der Schein trügt. Zum einen waren bei Döbeln 3-4 Akteure des Sachsenligateams dabei, und zum zweiten mussten wir vor Anpfiff und während des Spiels auf 3 Stammspieler verzichten. Lukas Meckel konnte aufgrund einer Trainingsverletzung gar nicht mitmachen. Alexander Melchner war nach einem groben Foul in der 15. Minute mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ausgefallen. Spielmacher Marcel Dick schied in der 50. Minute mit Knieverletzung aus. Diese Ausfälle wurden von den A-Jugendlichen Nils Hoberger, Lousian Thiele und Florian Wokan hervorragend kompensiert.   ... weiter lesen

(20.01.2018) Handball – Oberliga / 1. Männer

„Friedel“ lässt die Halle beben

SV 04 Oberlosa – HC Burgenland  27:26
Handball MDOL 1. Männer
Am 15. Spieltag der Handball-Oberliga gewann der SV 04 Oberlosa ein an Spannung und Dramatik kaum zu überbietendes Match gegen den HC Burgenland mit 27:26. Nach dem ersten Sieg überhaupt gegen die Burgenländer, behaupten die 04er mit nun 17:13 Punkten weiterhin den 4. Tabellenplatz.   ... weiter lesen

(20.01.2018) Handball - Sachsenliga / 1. Frauen

Oberlosaer Frauen leider ohne Sieg

SV 04 : VfB 1999 Bischofswerda 22:25
Am vergangenen Samstag konnten die Handballerinnen des SV 04 Plauen-Oberlosa keinen Sieg vor heimischer Kulisse verbuchen. Sie unterlagen dem VfB 1999 Bischofswerda mit 22:25. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Gastgeberinnen die in der Abwehr erkämpften Bälle im Angriff nicht in Tore umwandeln konnten. Es fehlte die nötige Konsequenz im Torabschluss. Selbst klare Torchancen konnten nicht genutzt werden, um den Ball in den Maschen unterzubringen.   ... weiter lesen

(20.01.2018) Handball - 2. Bezirksklasse / 3. Männer

Revanche geglückt!

SV 04 : SG 1899 Striegistal 29:17
Oberlosa III bleibt zuhause weiterhin ohne Punktverlust und konnte sich gegen die SG 1899 Striegistal eindrucksvoll mit 35:21 für die unnötige Niederlage im Hinspiel revanchieren! Am Samstag empfing unsere Dritte die Sportfreunde aus Striegistal. Die Gäste sind bis dato die einzige Mannschaft, gegen die man Punkte liegen ließ. Also war das Ziel klar gestellt: Heimsieg und Wiedergutmachung. Personell konnte man bis auf den kurzfristig erkrankten A-Jugendlichen Rico Schneider aus dem vollen schöpfen. Zudem unterstützten erneut Steven Putz und Thomas Oertel aus der zweiten Männermannschaft.   ... weiter lesen

(21.01.2018) Handball - Sachsenliga / 2. Männer

Juniorteam zeigt starken Auftritt

Im Gegensatz zu dem unterirdischen Auftritt am letzten Wochenende zeigte das Team am Sonntag ein anderes Gesicht. Die Einstellung passte und so wurde dem Favoriten aus Zwönitz bis zum Spielende Paroli geboten. Allerdings nahm der Gast nach einem knappen 25 : 24 Sieg beide Punkte mit nach Hause. Schon die erste Halbzeit war hart umkämpft.   ... weiter lesen

(14.01.2018) Handball-Oberliga / 1. Männer

Starke Leistung bleibt unbelohnt

SG LVB Leipzig – SV 04 Oberlosa 25:23
Die Oberlosaer Oberliga-Handballer haben zum Auftakt der Rückrunde beim Spitzenreiter und Top-Favoriten SG LVB Leipzig mit 23:25 verloren. Mit nunmehr 15:13 Punkten belegen die Spitzenstädter Rang 4 in der Tabelle der Mitteldeutschen Oberliga.
Vor etwa 180 Zuschauern in der kleinen Arena Leipzig starteten die Vogtländer ohne Respekt und mit viel Schwung in die Partie. Die Leipziger 1:0-Führung verwandelten die beiden Youngster Philipp Trommer-Ernst und Linus Roth in ein 1:2. Oberlosa bestimmte über weite Strecken der ersten Halbzeit die Partie.   ... weiter lesen

(14.01.2018)  Handball - 2. Bezirksklasse / 3. Männer

Oberlosa III zeigt, wie man ohne Harz spielt!

SV 04 : HSG Sachsenring 17:29
Die Dritte konnte die nächste Auswärtshürde souverän nehmen und gewann – diese mal ohne jegliches Haftmittel – in Hohenstein-Ernstthal deutlich mit 29:17 gegen die zweite Vertretung der HSG Sachsenring. Der Sonntagsbrunch musste am 14.01.18 für Spieler und Trainer des SV 04 III ausfallen, da man sich um 11 Uhr zum Auswärtsspiel nach Hohenstein-Ernstthal aufmachte. Mit im Gepäck hatte man trotz der deutlichen Tabellensituation (Tabellenführer aus dem Vogtland gegen das Schlusslicht aus der Rennstadt am Sachsenring) leichte Zweifel aufgrund des leidigen Harzverbotes im HOT-Sportzentrum.   ... weiter lesen

(08.01.2018) Neuer Trainer

1. Frauenmannschaft nun mit neuem Trainer

Neuer Trainer 1. FrauenmannschaftZum Jahreswechsel konnte der SV 04 nun auch die Suche nach einem neuen Trainer für die erste Frauenmannschaft erfolgreich beenden. Zukünftig wird Mario Möckel die sportlichen Geschicke des Sachsenliga-Teams verantworten. Der B-Lizenz-Trainer war zuletzt Trainer der zweiten Männermannschaft des HC Glauchau-Meerane.   ... weiter lesen

(07.01.2018) Handball - Verbandsliga / 2. Männer

1. Punktspiel der Rückrunde

SV 04 : SG LVB Leipzig II 24:29
Zum ersten Rückrundenspiel war unsere Mannschaft gefordet, mehr als 100 % zu geben, um nicht wie im Hinspiel total unterzugehen. Der Trainer gestaltete entsprechend seine Ansage in der Kabine und die Boys marschierten auf die Platte, um alles rauszuhaun. So gestaltete sich der Beginn des Spiels sehr erfreulich, wir konnten bis zum 7:7 in der 14. Minute immer ein Tor vorlegen, der Ligaprimus aus Leipzig zog nach.   ... weiter lesen

(06.01.2018) Handball – Oberliga / 1. Männer

Perfekter Start ins neue Jahr

HSV Apolda – SV 04 Oberlosa  17:29
Dem SV 04 Oberlosa ist ein perfekter Start ins neue Kalenderjahr gelungen. Die Mannschaft um Trainer Petr Hazl gewann beim HSV Apolda überaus deutlich mit 29:17 und beendet die Hinrunde in der Mitteldeutschen Oberliga mit nunmehr 15:11 Punkten auf Tabellenplatz drei.   ... weiter lesen

(06.01.2018) Handball - 2. Bezirksklasse / 3. Männer

Oberlosa III startet erfolgreich in die Rückrunde

SV 04 : SV Tanne Thalheim mit 30:21 
Im ersten Spiel des neuen Jahres und gleichzeitig dem Start in die Rückrunde konnte sich die Dritte souverän gegen den SV Tanne Thalheim mit 30:21 durchsetzen. Personell war man an diesem ersten Rückrundenspieltag der zweiten Bezirksklasse Chemnitz nahezu bestmöglichst aufgestellt. Es musste lediglich auf Andreas Maul (krank) und Marcel Rüdiger (noch in der zweiten Mannschaft festgespielt) verzichtet werden, jedoch half Rico Schneider aus der A-Jugend aus.   ... weiter lesen

(06.01.2018) Handball -Sachsenliga / 1. Frauen

Erfolgreicher Rückrundenstart für Oberlosaer Handballerinnen

SV 04 : HC Neustadt-Sebnitz 21:16
Die Handballerinnen des SV 04 Plauen-Oberlosa sind erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Zum Rückrundenstart am vergangenen Samstag gewannen sie ihr Heimspiel in der Plauener Kurt-Helbig-Sporthalle, gegen den HC Neustadt-Sebnitz mit 21:16 und schoben sich auf damit auf den dritten Tabellenrang vor.   ... weiter lesen

(18.11.2017) Kooperationsvereinbarung

Handball bald als Schulsport in der Dittesschule

Handball SV 04Das kann man nur als einzigartig bezeichnen. Am Samstagabend unterzeichneten der Schulleiter der Dittesschule, Oberschule Plauen, Gerd Maßow und unser 1. Vorstand die Kooperationsvereinbarung über die Zusammenarbeit im Rahmen des erweiterten Sportunterrichts zur Förderung des Handballsports. Das heißt, dass ab dem Schuljahr 2017 / 2018 im Sportunterricht der Dittesschule Handball auf dem Stundenplan steht. Unterstützt wird die Schule durch unsere lizensierten Trainer. Mit diese Kooperation setzen wir einen weiteren Meilenstein in unserer Nachwuchsarbeit.   ... weiter lesen

(09.12.2017) Handball – Oberliga / 1. Männer

Freiberg entführt beide Zähler

SV 04 Oberlosa – HSG Freiberg  25:28
HANDBALL MDOL SV 04 Plauen OberlosaDer SV 04 Oberlosa hat die Krönung eines starken Handball-Jahres verpasst. Am 12. Spieltag der Mitteldeutschen Oberliga unterlagen die Spitzenstädter der HSG Freiberg verdient mit 25:28. Dennoch gehen die 04er mit nunmehr 13:11 Punkten als Tabellenvierter in die Weihnachtspause.   ... weiter lesen

(09.12.2017) Handball - Sachsenliga / 1. Frauen

Oberlosaerinnen bleiben ohne Punkte

Im letzten Punktspiel des Jahres 2017 blieben die Sachsenliga-Handballerinnen des SV 04 Plauen-Oberlosa zum dritten Mal in Folge ohne Punkte. In der Nachhol-Partie gegen die zweite Vertretung des HV Chemnitz unterlagen sie mit 31:26 und beenden die Hinrunde auf Tabellenplatz vier. Erneut traten die Vogtländerinnen mit einer Rumpftruppe an. Die verbliebenen sieben Feldspieler von Oberlosas erster Mannschaft wurden mit zwei Spielerinnen aus der Reservemannschaft aufgestockt, um zumindest einige Wechselkapazitäten zu haben.   ... weiter lesen

(09.12.2017) Handball - Verbandsliga / 2. Männer

Juniorteam unterliegt beim Tabellenzweiten

Zwönitzer HSV 1928 : SV 04 II 36:24 
Die Zwönitzer starteten als klarer Favorit in diese Partie und wurden dieser Rolle auch gerecht. Bis zum Stand von 5:4 für die Gastgeber war das Spiel ausgeglichen. Dann scheiterten wir mehrmals aus aussichtsreichen Positionen am gut aufgelegten Zwönitzer Keeper.   ... weiter lesen

(09.12.2017) "Krankenbesuch"

Seba und Max auf dem Wege der Besserung

Handball SV 04 Auch Sebastian Duschek "Seba" und Max Flämig kamen am Samstag zum Heimspiel. Nach gut überstandener OP sind beide auf dem Weg der Besserung ... allerdings wird es noch dauern, ehe sie wieder auf der Platte stehen. Alles Gute für Euch, möge der Heilungsprozess weiterhin gut verlaufen.

(09.12.2017) Besuch aus Tschechien

Jan Brabec und Tomas Martinek einmal wieder in der Helbig Halle

Handball SV 04
Jan Brabec und Tomas Martinek spielten vor ein paar Jahren in unserer "Ersten" und schauten sich am Samstag das Heimspiel an. Große Wiedersehensfreude auf ihrer Seite und auf Seite der Spieler, Trainer, Betreuern und Fans. 

(01./02.12.2017) Handball Nachwuchs

Zwei Mannschaften - Ein Team

Handball Nachwuchs SV 04 Die Mädels der E- und D-Jugend starteten am Freitag zu ihrem ersten Kurztrainingslager, welches ganz in der Nähe von Plauen stattfand. Am ersten Tag stand eine Trainingseinheit mit viel Ballarbeit und Prellen auf dem Programm. Den Rest des Tages verbrachten die Mädels gesellig miteinander. Samstag war ein kurzer Morgenlauf an der Reihe, ehe es dann mit dem Schwerpunkt Werfen in die nächste Trainingseinheit ging. Nach der Mittagspause stand die zweite Trainingseinheit auf dem Plan und in dieser wurde viel am 1:1 gearbeitet. In jeder Einheit wurden auch viele spielerische Trainingsinhalte angeboten.   ... weiter lesen

Jörg Grüner ist nun unser Mann für den Nachwuchs

Sportlicher Leiter und Koordinator im leistungsorientierten männlichen Handballnachwuchsbereich

SV 04 Plauen Oberlosa Handball

Zur nachhaltigen und kontinuierlichen Verbesserung der Nachwuchsausbildung und der Heranführung des Nachwuchses an die 1. und 2. Männermannschaft haben wir für den leistungsorientierten männlichen Handballnachwuchsbereich einen Sportlichen Leiter und Koordinator berufen. Ab sofort wird diese Aufgabe Jörg Grüner übernehmen.