sportbar

(09.12.2017) Handball - Verbandsliga / 2. Männer

Juniorteam unterliegt beim Tabellenzweiten

Zwönitzer HSV 1928 : SV 04 II 36:24 
Die Zwönitzer starteten als klarer Favorit in diese Partie und wurden dieser Rolle auch gerecht. Bis zum Stand von 5:4 für die Gastgeber war das Spiel ausgeglichen. Dann scheiterten wir mehrmals aus aussichtsreichen Positionen am gut aufgelegten Zwönitzer Keeper. Zwönitz nutzte das eiskalt aus und bestrafte uns mit schnellen Toren aus der ersten oder der zweiten Welle. Nach dem Seitenwechsel, beim 17:11 verlief das Spiel ähnlich wie in der ersten Halbzeit. Zehn Minuten konnten wir mitgehen und dann häuften sich wieder die technischen Fehler. So wuchs der Vorsprung der Gastgeber immer weiter bis zum Endstand von 36-24 an. 

SV 04: Michalke, Leppert -Tor; Wander (2), Slopianka (2), Märtner (1), Wunderlich (2), Putz (2), Rüdiger, Koffent (6), Oertel(3), Anlauf (3), Dick (1), Meckel (2)   

- - - SF - - -


...zurück