(08./09.09.2018) mD-Jugend - Sachsen-/Bezirksliga

D-Jugend-Mannschaften beweisen sich in Bezirksliga und Sachsenliga

Am vergangenen Wochenende spielten unsere D-Jugend gegen Freiberg (D II: Bezirksliga) und Görlitz (D I: Sachsenliga). Während am Samstag unsere D II gegen Freiberg mit 22:28 den Kürzeren zog, gewann unsere D I in Görlitz sehr souverän mit 14:29. Beide Mannschaften leisteten sich zu viele Fehler im Angriff. Freiberg nutzte diese gnadenlos aus. Trotzdem konnte der jüngere Jahrgang gegen die körperlich überlegenen Freiberger bis zur 45. Minute mithalten (21:23). Danach waren alle Kräfte restlos aufgebraucht. Bei einer extrem hohen Fehlerquote im Abschluss war das auch kein Wunder. Insgesamt 23 Würfe fanden nicht ihr Ziel. Großartige Unterstützung erhielt die Mannschaft durch die E-Jugend-Spieler Marek, Felix und Emilio, die ihre Sache sehr gut machten.
  
Auch der ältere D-Jugend-Jahrgang hatte seine Probleme in Görlitz. Genauso wie die Hausherren kamen unsere Jungs mit einem flummiartigen Ball in keinster Weise zurecht. Auch hier standen in der ersten Halbzeit 20 technische Fehler auf dem Auswertungsbogen. Das Prunkstück an diesem Tag war die Abwehr mit einem herausragenden Torhüter. Tommy griff pro Halbzeit nur 7 Mal ins Netz. Mit 14:29 konnten wir die erste Auswärtsreise nach Görlitz abschließen.

In der kommende Woche gilt es, beide Mannschaften im Angriff sicherer zu machen. Beide Spiele machen jedoch Lust auf mehr!

Statistik:
DII:
Brandan, Marek (1), Levin (12), Dustin, Louis (2), Vito (3), Lennox, Pascal (4), Felix, Emilio, Niklas  
DI: Tommy, Matej (13), Björn (2), Hans (6), Lenny (2), Louis (2), Philip (4), Philipp


...zurück