(10.11.2018) Sachsenliga männliche C-Jugend 

Mit Auswärtssieg auf Podestplatz

HSG Freiberg - NSG Oelsnitz/Oberlosa 23:26
Einen souveränen Sieg haben die Jungs in Freiberg eingefahren. Aufgrund der dünnen Personaldecke des Bezirksliga-Teams fuhren wir nur mit acht Feldspielern in die Bergstadt. Freiberg war vor dem Spieltag auf Rang 3, und so stand unsere Marschrichtung fest. Mit einem Sieg wollten wir an den Freibergern vorbeiziehen und aufs Podest klettern. Bis zum 6:6 verlief die Partie ausgeglichen. Doch in den restlichen 12 Minuten der ersten Halbzeit zeigten wir eine sehr gute und disziplinierte Leistung und zogen auf 14:10 davon.

Doch wie schon so oft starteten wir schlecht in die 2. Halbzeit. In einer sehr frühen Auszeit ordneten wir uns wieder und fanden zurück ins Spiel. Aber die Gastgeber gaben nicht auf und kämpften weiter um den Anschluss. So wuchs unser Vorsprung auf maximal drei Treffer. Auch die Manndeckung am Ende konnte unseren Sieg noch gefährden. In Ruhe spielten wir die letzten Minuten zu Ende und feierten den 3. Sieg in Folge, mit dem wir gleichzeitig in der Tabelle auf Rang 3 kletterten. Diesen Platz heißt es in den kommenden beiden Heimspielen zu verteidigen.

Wer uns unterstützen möchte, merkt sich bitte folgende Termine:
18.11.18 11Uhr in Oelsnitz gegen DHfK Leipzig 
25.11.18 12 Uhr in Oelsnitz gegen Freiberg


...zurück