(12.09.2019) Volleyball Damen Sachsenligateam

(12.09.2019) Volleyball Damen Sachsenligateam

Präsentation Volleyball Sachsenligateam

In den Abendstunden des 12.09.2019 präsentierte sich mit dem Volleyball-Sachsenligateam des SV 04 Plauen-Oberlosa e.V. in Oelsnitz erstmals ein Plauener Damen-Volleyballteam in den Geschäftsräumen unseres seit Jahrzehnten verbundenen Partners Walther Büroorganisation und Einrichtung GmbH der sportinteressierten Öffentlichkeit.

Abteilungsleiter Gunar Rus dankte den anwesenden Sponsoren, darunter Versicherungsmakler Jürgen Geigenmüller, Discjockey Jörg Freihe und Bootcamp-Chef Achim Smetana sowie den Eltern herzlich für die geleistete Unterstützung während der letzten erfolgreichen Saison.

Unter der Anwesenheit der beiden SV04-Vorstandsmitglieder Maik Helten und Oliver Raithel sprachen Paula Rohleder und Kapitänin Katina Krell über die Ursachen dieser sehr erfolgreichen Teamentwicklung und ihr erklärtes Saisonziel, einen Tabellenplatz im vorderen Drittel mit dieser verschworenen Truppe erkämpfen zu wollen. Nach drei Aufstiegen in vier Jahren, die U20-Sachsenmeisterschaft im vorigen Jahr, dem Sachsenpokalsieg in dieses Jahr und dem Aufstieg in die Sachsenoberliga soll die unter dem Erfolgstrainerduo Lutz Gushurst und Steffen Laudel entfachte Welle der Begeisterung zu neuen Erfolgen getragen werden. Ein Unterpfand für die Zukunft ist dabei das ständige Einbinden junger talentierter Nachwuchskräfte, das dem Verein seitens des SSVB und der Leistungszentren Mitteldeutschlands große Anerkennung beschert. Bereits am kommenden Sonntag soll bei Lok Engelsdorf die Zielrealisierung angegangen werden.

(Gunar Rus)