NIKOS kleine HANDBALLWELT

NIKOS kleine HANDBALLWELT

Von der Sehnsucht nach Handball und massig Klopapier!

Ach ich vermisse Handball! Ich vermisse den Helbig-Dom, den geliebten Geruch von Männerschweiß und Würstchengrill mit einer Prise von abgestandenem Bier. Aus lauter Verzweiflung habe ich gestern im Internetz 10 Tickets für das Geisterspiel unserer Jungs gegen das Coronavirus gekauft. Alle zehn Stück für mich, damit der Sicherheitsabstand zum geistermäßigen Sitznachbar auch reicht. Man ist ja vorsichtig geworden!

Auch zu Hause setze ich die neuen Regeln deshalb strickt um. Mein geliebtes Zornröschen habe ich bis auf Weiteres in der heimischen Küche unter Quarantäne gesetzt. Da ich kein Unmensch bin, habe ich ihr zur Unterhaltung unseren alten Stern-Radio-Recorder (Elite de Luxe!) mit hingestellt. Der hat sogar ein Kassettendeck. Man will sich ja nix nachsagen lassen! Für die Bequemlichkeit habe ich eine Liege aus Klopapier-Großpackungen gebaut. Davon habe ich ein paar auf Vorrat gekauft. Rein verdauungstechnisch komme ich damit circa bis zum 200. Republikgeburtstag im Oktober 2149 hin. (Man muss ja auf alles vorbereitet sein!)

Von der Küche bis zum Fernseher in der Wohnstube habe ich die alte Gartenbahn vom Opa aufgebaut. Jetzt fährt bei Bedarf ein Zug beladen mit Essen und Bier hin und her. Wegen Kontaktverbot! Is klar ne! Außerdem lasse ich mich bei so einem Serienmarathon im Bezahl-TV nur sehr ungern unterbrechen. Seit letzten Dienstag schau ich nämlich schon durchgängig die „Simpsons“ (aktuell läuft Folge 237 mit dem Titel „Bart hat die Kraft“). Zwar bin ich jetzt deswegen öfters bissel müde, aber man gönnt sich ja sonst nichts! Ich hoffe trotzdem, dass es bald wieder losgeht und ich mir bis dahin die Handballregeln irgendwie doch merken kann. I’ll do my very best!

Ich vermisse Euch alle sehr! Bleibt gesund und viel Spaß beim Eiersuchen wünscht der NIKO!