(31.08.2019) 2. Männer – Landespokal

(31.08.2019) 2. Männer – Landespokal

Pokalsensation knapp verpasst

Die Favoritenrolle ging in diesem Spiel klar an den ZHC. So konnten wir ohne jeglichen Druck aufspielen. Aber wir wollten das Spiel als Generalprobe für die nächste Wochenende beginnende Meisterschaftsrunde nutzen. Die Jungs machten das auch sehr gut. Von Beginn an war die Abwehr aggressiv und vorn zeigte sich unser Neuzugang Rico Englert besonders treffsicher. Bis zur Pause konnten wir einen 14-10 Vorsprung herausspielen. Erstmalig gab es auch nach der Pause keinen Einbruch. Wir hielten den Vorsprung bis zur 51. Minute. Dann schlichen sich doch paar Fehler im Passspiel und im Abschluss ein. So kam die Grubenlampe Tor um Tor heran und markierte sieben Sekunden vor Schluss den Siegtreffer. Der letzte Angriff brachte dann nichts mehr Zählbares und so mussten wir nach einem sehr guten Auftritt trotzdem in der ersten Runde des Sachsenpokal die Segel streichen. (SF)