(26.02.2020) II. Männer

(26.02.2020) II. Männer

Handball – II. Männer – Verbandasliga Staffel West

Unnötiger Punktverlust fürs Juniorteam

SV 04 Plauen Oberlosa II – HV Böhlen 34:34

Eigentlich waren wir auf den Gegner gut vorbereitet und wollten diesmal auch von Anfang an Gas geben, aber irgendwie ist noch immer Sand im Getriebe. Die Anfangsphase war sehr ausgeglichen und es ging zwischen beiden Teams munter hin und her. Böhlen nutzte dann unsere erste schwache Phase und setzte sich auf 6:8 ab. Dies zwang uns, unsere erste Auszeit zu nehmen. Danach waren wir konzentriert und drehten das Spiel kurzzeitig auf 10:8. Böhlen ließ nicht locker. Die Gäste bestraften unsere einfachen Fehler und unsere unplatzierten Torabschlüsse mit schnellen Kontern. Aber auch auf die 10:12 Führung für Böhlen hatten wir eine Antwort und gingen selbst wieder mit 15:14 in Führung. Eine erneute schwache Phase ließ die Gäste vor der Pause auf 16:19 davonziehen. 19 Gegentore in einer Halbzeit ist absolut unterirdisch. Die Worte zur Halbzeit schienen zu fruchten, wir kämpften uns zurück ins Spiel. In der 39. Spielminute erzielten wir den Ausgleich und konnten das Spiel immer mehr an uns reißen. Als das 28:25 fiel und der Gegner nur noch 4 Spieler auf der Platte hatte, sah alles schon nach Heimsieg aus. Aber genau diese 6 gegen 4 Überzahl gewann Böhlen mit 2 Toren. Also nichts mit sicherer Führung, Böhlen war wieder im Spiel. Und so ging es wieder in einen spannenden Endkampf. Die Führungen wechselten ständig, aber waren nie mehr wie ein Tor. Als Böhlen eine Minute vor Schluss den Führungstreffer erzielte und wir im Angriff schnell den Ball verloren, sah es sogar schon nach einer Niederlage aus. Aber wir konnten den Ball abfangen und durch einen Konter noch den Ausgleich erzielen. Das Unentschieden ist nach dem Spielverlauf auch gerecht gewesen. Nächste Woche brauchen wir mindestens Normalform um in Freiberg was zählbares mitzunehmen. Wir spielen am Samstag 15:15Uhr.

Es spielten: Leppert, Petzold, Stäglich(6/3), Schneider, Thiele (4), Hoberger (3), Englert (7), Wolf (4), Slopianka, Lienemann (4), Wokan (2), Zobirei (4), Meckel

(SF)