(01.03.2020) D1 Jugend männlich

(01.03.2020) D1 Jugend männlich

Handball – D1 Jugend männlich – Sachsenliga

Nichts zu holen gegen den Bundesliganachwuchs

NSG TSV/SV04/HCE – NSG Nickelhütte Aue 21:41

Nach langer Zeit konnten wir das erste Mal mit dem kompletten Kader des 2007er Jahrgangs antreten. Wir kamen auch sehr gut in das Spiel. Allerdings sollte unsere 5:3 Führung auch die letzte im Spiel sein. Aue glich nach 8 Minuten zum 5:5 aus. Spätestens zu diesem Zeitpunkt hatten die Gäste ihre Anfangsnervosität abgelegt. Ab jetzt übernahmen sie das Geschehen auf dem Spielfeld. In Angriff und Abwehr wurde gedankenschnell die richtige Eintscheidung getroffen und damit entweder das Tor erzielt oder unseres verhindert. Bis zur Pause gelangten uns nur noch 2 weitere Treffer. Halbzeitstand war 7:18. Auch in Halbzeit 2 änderte sich nicht viel am Spielgeschehen, nur sahen wir mehr Tore auf beiden Seite. Leider haben wir auch in den zweiten 25 Minuten einige gute Chancen ausgelassen. Sonst wäre das Ergebnis erfreulicher ausgefallen. So stand am Ende ein doch sehr hohes 21:41 auf der Anzeige. Nächsten Samstag ist wieder Heimspieltag, dann geht es um 14.00Uhr in der Helbighalle gegen Hoyerswerda.

SF