Bye, bye, Andreas „Boris“ #5

Bye, bye, Andreas „Boris“ #5

Normalerweise hätten wir zum letzten Spiel der Saison usnere Spieler, die uns verlassen verabschiedet. Dieses Jahr ging das leider nicht. Deshalb lassen wir auf unserer Internetseite sowie in den sozialen Medien unsere Jungs noch einmal hochleben!

Seit 2014 spielte unser Boris bei uns. „Es war ne geile Zeit“. Danke dafür! Bleib gesund, viel Erfolg und alles Gute für Dich, Andreas. Bitte vergiß uns nicht!

Hier geht’s zu den Fotos. Einfach hier klicken!