mA-Jugend NSG Oelsnitz/Oberlosa/HCE

mA-Jugend NSG Oelsnitz/Oberlosa/HCE

Erfolgreicher Saisonstart in der Messestadt

Am vergangenen Sonntag Stand das erste und langersehnte erste Spiel der neuen Saison auf dem Plan. Es gab für die neu formierte Nachwuchsspielgemeinschaft gleich einige Herausforderungen zu meistern. Zum einen die noch uneingespielte Mannschaft, das fehlende klebrige Hilfsmittel und ein noch uns unbekannter Gegner des HSV Mölkau gegenüber. Man spürte die anfängliche Anspannung, auf beiden Seiten, des ersten Saisonspiels an. Viele technische Fehler, kleine Missverständnisse beim Laufweg oder auch die die nötige Zusammenarbeit in der Abwehr war kaum vorhanden. Dadurch kamen viele Würfe frei vom 6m Kreis zustande und die Tore fielen auf beiden Seiten im gleich Klang, 15. Minute 11:11. Erst am Ende der ersten Hälfte gelang es unseren Jungs, durch eine Überzahlsituation, bis zum Pausentee eine 2 Tore Führung, 15 : 17 herauszuspielen.

Man startete mit einer deutlich verbesserten Abwehrarbeit und konsequenten und druckvollem Angriffsspiel wodurch es uns schließlich gelang einen 5 Tore Vorsprung zu erarbeiten. Wer aber dachte das wir das Spiel nun im Griff haben schien sich getäuscht. Erneut kleine unkonzentriertheiten im Angriff führten am Ende der Partie nochmal einmal gehörig für Spannung auf den Rängen. 2 Minuten vor dem gingen unsere Rot-Weiß-Schwarz-Gelben Jungs mit 29 : 28 in Führung. Der letzte Angriff gehörte den Messestädtern, aber dank einer engagierten Abwehrarbeit gelang kein erfolgreicher Torabschluss mehr und man konnte die ersten zwei Punkte der Saison feiern.

(Benjamin Ott)