(28.09.2019) mC-Jugend erfolgreich

(28.09.2019) mC-Jugend erfolgreich

Handball – mC-Jugend – Sachsenliga 
NSG TSV/SV04/HCE : OSV Zittau 37:34

Handball – mC-Jugend – Bezirksliga
NSG TSV/SV04/HCE : VfL Waldheim 54 20:16

Trainingsleistung wird mit Heimsiegen belohnt

Einen tollen Auftritt zeigten an diesem Wochenende die Jungs der mC-Jugend. Das Bezirksligateam legte in der ersten Halbzeit furios los, mit 13:2 ging es in die Kabinen. Nach der Halbzeit wurden verschiedene Formationen geprobt und der Sieg sicher nach Hause gebracht. Im Anschluss daran begann das Spiel ebenfalls mit einem starken Auftritt. Tommx Melchner vernagelte regelrecht das Tor und dann ging es mit Tempo über wenige Stationen nach vorn. Diese schnellen Angriffe wurden auch sehr konzentriert und erfolgreich abgeschlossen. Nach nur sechs Spielminuten führten wir mit 9:2. Diese Phase gab den Jungs extremes Selbstvertrauen, wenn auch die Gäste mit der weiteren Spieldauer immer besser ins Spiel kamen. Zur Halbzeit stand es 21:17. Diesen Vorsprung konnten wir bis zur 40. Minute behaupten, dann wurde es nochmal eng. Die Gäste verkürzten auf 30:29. Aber wir nutzten eine Auszeit um die Jungs auf die letzten Minuten einzustellen. Das setzten die Jungs sehr diszipliniert um und gewannen 37:34.

Am Ende belohnten sich die Jungs für die letzten harten Trainingswochen. Nach den Niederlagen der letzten Spieltage tat der Erfolg den Jungs sichtlich gut. Eine herausragende Partie zeigte Timon Raithel mit vielen guten Pässen und 15 eigenen Treffern.

Nächsten Sonntag geht’s nach Hoyerswerda, die Motivation für dieses Spiel sollte jetzt vorhanden sein.

(SF)