Handball Männer Handball Frauen Handball Nachwuchs männlich Handball Nachwuchs weiblich
sportbar

(23.04.) Handball-Oberliga / Männer 

Der Klassenerhalt ist geschafft!!!

SV 04 Oberlosa - TSG Calbe  25:22
Handball MDOL SV 04 Oberlosa
Der SV 04 Oberlosa spielt auch in der Saison 2016/2017 in der Mitteldeutschen Oberliga. Am 25. Spieltag machten die Schützlinge von Trainer Jörg Grüner den Klassenerhalt mit einem 25:22-Erfolg über die TSG Calbe perfekt.   ... weiter lesen

(23.04.) Handball, Männer - Verbandliga

Unsere Zweite von nun an in der Sachsenliga

Handball SV 04 Oberlosa

(23.04.) Sponsorenbesuch I

Weischlitzer Tiefbau und Umweltschutz GmbH

SV 04 OberlosaDie Weischlitzer Tiefbau und Umweltschutz GmbH zählt schon seit Jahren zu unseren Sponsoren. Das Unternehmen unterstützt sehr gern vogtländische Vereine, insbesondere die, die auch den Nachwuchs im Blick haben und erfolgreich Saison für Saison ihr Ziel verfolgen. Wolfgang Stark verfolgt unseren Werdegang sehr genau und ist fast immer zum Heimspiel bzw. Vereinsaktivitäten bei uns dabei. Wir bedanken uns ganz herzlich und freuen uns auf ein gutes Miteinander in der Zukunft. www.wtu-weischlitz.de

(23.04.) Sonsorenbesuch II

"Leistung zahlt sich aus ..."

SV 04 Sponsorenbesuch... so der Slogan des Sponsorings der Merkur Bank. In dieser Saison hat sich die Privat Bank unsere C-Jugend ausgesucht. Jedes Tor, das von unseren Youngsters geworfen wurde, zahlte sich in bare Münze aus. Wolfgang Genczler, Regionaldirektor Sachsen & Thüringen, kam persönlich, um den Jungs ihren Scheck zu übergeben. 2.090 Euro brachten die Treffer dieser Saison. Auch Wolfgang Genczler sprach sich sehr positiv über die Nachwuchsarbeit unseres SV 04 aus und freut sich, dass seine Bank so den regionalen Nachwuchssport unterstützen kann. Die Jungs der C-Jugen mit ihren Trainern und unser ganzer Verein sagen: Danke! www.merkur-bank.de

(23.04.) Oberlosaer Volleyballerinnen feiern Aufstieg!

Nachdem die Volleyballer der ersten Männermannschaft den Klassenerhalt in der Landesklasse West vor vierzehn Tagen schafften, waren am Sonnabendnachmittag die Damen des SV 04 in der Pflicht. Mit jeweils zwei überzeugenden 3:0-Siegen gegen den SSV Fortschritt Lichtenstein III (19;19;16) und den Albernauer Sportverein (17;17;18) haben die jungen Damen des SV 04 Oberlosa mit souveränen fünf Punkten Vorsprung den 1. Platz in der Endabrechnung in der Bezirksklasse Staffel West  erkämpft.   ... weiter lesen
McDonald's Nachwuchstreffen des SV 04
Fanbus SV 04 Sommerfest

(16.04.) Handball - Oberliga / Sachsen

Bittere Niederlage

HC Glauchau/Meerane - SV 04 Oberlosa  24:23
Am 24. Spieltag der Handball-Oberliga kassierte der SV 04 Oberlosa eine bittere 23:24-Niederlage beim HC Glauchau/Meerane. Bitter deshalb, weil die 04er über weite Strecken der Partie in Führung lagen und die einzige Führung der Hausherren gleichzeitig den Endstand bedeutete.   ... weiter lesen

(09.04.) Handball – Oberliga / Männer

Zwölf Minuten Wahnsinn

SV 04 Oberlosa – HSG Freiberg  23:20
MDOL SV 04 Oberlosa
Am 23. Spieltag der Handball-Oberliga bezwang der SV 04 Oberlosa die HSG Freiberg mit 23:20. Damit kletterten die Spitzenstädter auf den 8. Tabellenplatz bei nunmehr 23:23 Punkten. - - - In der Plauener Kurt-Helbig-Sporthalle sind am Samstagabend 48 Minuten gespielt. Die Gäste aus Freiberg führen klar mit 15:20. Nur die allerkühnsten Optimisten im Lager der Schwarz-Gelben glauben zu diesem Zeitpunkt noch an einen Punktgewinn. Als hätte jemand einen imaginären Schalter umgelegt, schwingen sich die 04er zu einer unglaublichen Energieleistung auf.   ... weiter lesen

(02.04.) Handball - Oberliga / Männer

Oberlosa stürzt den Spitzenreiter

SV 04 Oberlosa - TuS Radis  27:24
Handball SV 04 MDOL
Dem SV 04 Oberlosa ist am 22.Spieltag der Handball-Oberliga eine kleine Sensation geglückt. Die Schwarz-Gelben bezwangen den bisherigen Spitzenreiter TuS Radis mit 27:24 und kletterten bei nunmehr 21:23 Punkten auf Rang 9. - - - Vor einer erneut begeisternden Kulisse waren die Spitzenstädter sofort hellwach. Eine äußerst kompakte Abwehr und ein mehrfach glänzend parierender Keeper Carsten Klaus legten den Grundstein für eine schnelle 4:1-Führung der Hausherren. Oberlosa dominierte die Partie und hatte den starken Angriff des Spitzenreiters sehr gut im Griff.   ... weiter lesen
 

(19.03.) Handball - Oberliga / Männer

Oberlosa fehlt erneut ein Tor

ZHC Grubenlampe - SV 04 Oberlosa  27:26SV 04 Handball MDOL
Am 21. Spieltag der Handball-Oberliga kassierte der SV 04 Oberlosa die dritte Niederlage in Serie. Beim Zwickauer Handballclub Grubenlampe fehlte den Spitzenstädtern bei der 26:27-Niederlage zum dritten Mal in Folge ein Treffer zum Punktgewinn. Mit nunmehr 19:23 Punkten belegen die 04er weiterhin mit Rang 10 den ersten Nichtabstiegsplatz.   ... weiter lesen

(20.03.2016) 2. SV 04 MINIHandBALL Turneir

Minis ganz GROß dabei

SV 04 MINIHandBALL Turnier 20. März 2016
Im vergangenen Jahr riefen wir die erste Auflage des MINIHandBALL Turniers ins Leben. Starthilfe gab es 2015 von der Bürgerstiftung Plauen. Am heutigen Sonntag gab es Auflage Nr. 2 und dieser Sonntag zog viele kleine und große Sportler in die Helbig Halle. Es herrschte ein reges Treiben. Beim Handball Turnier, auf dem Hindernisparcours, bei der Wurfgeschwindigkeitsmessung, auf der Hüpfburg und beim Mattenrutschen. Auf den Zuschauerbänken beobachteten die Eltern, Oma und Opa, Geschwister und Freunde, was unsere Nachwuchssportler drauf haben.   ... weiter lesen

(12.03.) Handball - Oberliga / Männer

Oberlosa unterliegt hauchdünn

SV 04 Oberlosa - HC Burgenland  26:27
Handball MDOL SV 04 Plauen Oberlosa
Der SV 04 Oberlosa hat die zweite Heimniederlage der laufenden Saison kassiert. Trotz starker Leistung unterlagen die Spitzenstädter dem HC Burgenland mit 26:27. Damit rutschen die 04er bei nunmehr 19:21 Punkten auf den 10. Platz ab und haben am kommenden Samstag beim Tabellen-Elften ZHC Grubenlampe eine richtungsweisende Partie vor der Brust.   ... weiter lesen

Danke für 20 Jahre als 1. Vorstand

SV 04 Plauen - Oberlosa
Am 4. März 2016 wählten wir unseren Dr. Bernd Märtner wieder zum 1. Vorstand unseres SV 04. Eine Wahl, die sicher so nicht üblich ist. Denn seit nunmehr 20 Jahren steht Bernd in unserem Verein an der Spitze und hat so manche Höhen und Tiefen mit seinen Vorstandskollegen und den Vereinsmitgliedern gemeistert. Am Samstag vor dem Spiel unserer 1. Männermannschaft haben wir uns bei Bernd bedankt - vor großer Kulisse - und das war mehr als verdient. An dieser Stelle noch einmal unser herzlicher Dank, lieber Bernd! Wir freuen uns auf ein weiterhin gutes Miteinander und weitere viele Erfolge! Mit dabei wr auch Benjamin Meschke - seine Wurzeln hat er beim SV 04 - heute spielt er in der stärksten Liga der Welt beim SC DHfK Leipzig.   ... weiter lesen

(05.03.) Handball - Verbandsliga / Herren

Oberlosa II gewinnt Spitzenspiel

HSG Freiberg II - SV 04 Oberlosa II  21:22
Am 18. Spieltag der Handball-Verbandsliga kam es in Freiberg zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellendritten aus der Bergstadt und dem Tabellenvierten aus der Spitzenstadt. Die 04er gewannen die Partie mit 22:21 und kletterten durch die gleichzeitige Niederlage der HSG Rückmarsdorf auf Tabellenplatz zwei. Die Vorzeichen standen sehr ungünstig, auf Grund des zeitgleich stattfindenden Sachsenliga-Punktspiels der A-Jugend konnte Trainer Iven Wunderlich nur auf acht Feldspieler zurückgreifen. Erfreulich hingegen, dass Torhüter Carsten Klaus nach seiner Erkrankung erstmals wieder Spielpraxis sammeln konnte.   ... weiter lesen

(27.02.) Handball – Oberliga / Männer

Niederlage in der Schlusssekunde

HSV Apolda – SV 04 Oberlosa  27:26
Am 19. Spieltag der Handball-Oberliga unterlag der SV 04 Oberlosa beim HSV Apolda hauchdünn mit 26:27. Damit rangieren die 04er mit nunmehr 19:19 Punkten auf dem 8. Tabellenplatz. - - - Die Partie in der kleinen und engen Werner-Seelenbinder-Sporthalle zu Apolda begann mit Vorteilen für die Hausherren. Das druckvolle Angriffsspiel der Thüringer bescherte dem HSV eine 4:2-Führung. In der Folge bekam Oberlosa die Partie besser in den Griff. Eine nun kompaktere Defensive sorgte für einige Ballgewinne, im eigenen Angriff hatten insbesondere Andreas Weikert und Paul Richter am Zielwasser genippt. Je ein Doppelpack der beiden Rückraumspieler sorgte für die 4:6-Führung der Gäste.   ... weiter lesen

(20.02.) Handball – Oberliga / Männer

Oberlosa begeistert seine Fans

SV 04 Oberlosa – ESV Lok Pirna  26:20
Handball MSOL SV 04 Plauen OberlosaAm 18. Spieltag der Handball-Oberliga gelang dem SV 04 Oberlosa eine ganz dicke Überraschung. Der Aufsteiger bezwang den Tabellenzweiten ESV Lok Pirna nach einer ganz starken Vorstellung mit 26:20. Damit weisen die Spitzenstädter erstmals ein positives Punktekonto (19:17) auf und klettern auf Tabellenplatz 6. Vor 500  Zuschauern gelang den Hausherren ein Traumstart. Fünf Minuten waren gespielt und die Schwarz-Gelben führten nach Treffern von Andreas Weikert, Denny Mertig und Jakub Kolomaznik (2) mit 4:1. Die Hausherren stellten eine äußerst stabile Abwehr und erstickten die Angriffe der Gäste meist schon im Keim.   ... weiter lesen

(13.02.) Handball - Oberliga / Männer

Zweiter Derbysieg für Oberlosa

HC Einheit Plauen - SV 04 Oberlosa  21:24
Handball SV 04 Plauen Oberlosa MDOLAuch das zweite Stadtderby der laufenden Saison ging an den SV 04 Oberlosa. Vor ausverkauftem Haus in der Sporthalle des BSZ „Anne Frank“ setzten sich die Schwarz-Gelben hoch verdient mit 24:21 durch. Mit nunmehr 17:17 Punkten klettern die 04er auf 
Rang 8 der Oberliga-Tabelle. Die personellen Vorzeichen für den mit Spannung erwarteten Klassiker hätten auf Seiten der 04er kaum schlechter stehen können. Zwar nahm Marcus Peschke erstmals wieder auf der Bank Platz, dennoch musste Oberlosa mit Erik Petzoldt, Kevin Model, Florian Gaida, Toni Roth, Louis Hertel, Philipp Trommer-Ernst und den kurzfristig erkrankten Carsten Klaus gleich auf sieben Spieler verzichten. Auf Seiten des Gastgebers fehlten Hiroyuki Mimura und Adrian Rother.   ... weiter lesen

(06.02.) - Oberliga / Männer

Dramatik pur

SV 04 Oberlosa – SV Hermsdorf  34:32
SV 04 Plauen Oberlosa Handball MDOL
Die Oberliga-Handballer des SV 04 Oberlosa sind zurück in der Erfolgsspur. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge bezwangen die Spitzenstädter den SV Hermsdorf nach 60 spannungsgeladenen Minuten mit 34:32. Den besseren Start indes erwischten die Thüringer. Tobias Högl sorgte im Alleingang für die 1:4-Führung der Gäste. Nun fanden auch die 04er ins Spiel. Gestützt auf starke Paraden von Keeper Carsten Klaus, trafen Jakub Kolomaznik, Rico Englert und Christoph Märtner zum 4:4-Ausgleich. In der Folge entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe.   ... weiter lesen

(31.01.) Handball - Verbandsliga / Herren

Oberlosa II bezwingt den Spitzenreiter

SV 04 Oberlosa II - HSG Rückmarsdorf  27:26
Die 2. Männermannschaft des SV 04 Oberlosa bleibt in der Handball-Verbandsliga weiterhin der Hecht im Karpfenteich. Nachdem man in der Vorwoche bereits beim damaligen Spitzenreiter HC Glauchau/Meerane II punkten konnte (20:20) bezwang man nun in heimischer Halle den neuen Spitzenreiter HSG Rückmarsdorf knapp mit 27:26.   ... weiter lesen

(30.01.) Handball - Oberliga / Männer

Schwächephase kostet Punktgewinn

HG 85 Köthen - SV 04 Oberlosa  29:27
Der SV 04 Oberlosa musste sich am 15.Spieltag der Handball-Oberliga bei der HG 85 Köthen mit 27:29 geschlagen geben. Mit 13:17 Punkten belegen die Spitzenstädter nunmehr Rang 11.   - - -   Zwar mit den angeschlagenen Christoph Märtner, Paul Richter und Rico Englert an Bord mussten die 04er dennoch weiterhin ein Quintett verletzter Spieler ersetzen. Vor 315 Zuschauern fanden die Schwarz-Gelben gut in die Partie. Nach etwa zehn Minuten waren beide Teams beim 5:5 gleichauf. In der Folgezeit leisteten sich die Gäste zu viele Fehler und scheiterten häufig am überragenden Chris Panhans im Tor der Gastgeber.   ... weiter lesen

(24.01.) Handball - Verbandsliga / Herren

Oberlosa II punktet beim Spitzenreiter

HC Glauchau/Meerane II - SV 04 Oberlosa II  20:20
Mit einem eher unerwarteten Punktgewinn bleibt die 2. Männermannschaft der 04er weiter in der Erfolgsspur. Beim Spitzenreiter HC Glauchau/Meerane II erkämpften sich die Schwarz-Gelben ein 20:20-Unentschieden und behaupten mit nun 19:9 Punkten weiterhin Rang drei, die Hausherren liegen nun punktgleich mit der HSG Rückmarsdorf (22:6) auf Platz zwei.   ... weiter lesen

(23.01.) Handball - Oberliga / Männer

Erste Heimpleite für Oberlosa

SV 04 Oberlosa - HC Aschersleben  21:31
SV 04 Plauen-Oberlosa e.V.
Diesmal waren unsere Handballer der E-Jugend mit dabei. 
Der Heimnimbus der Oberlosaer Oberliga-Handballer ist dahin. Zum Rückrundenauftakt kassierten die Schwarz-Gelben gegen den HC Aschersleben eine deftige 21:31-Niederlage. Nüchtern betrachtet war die Partie bereits nach 10 Minuten entschieden. Mit 0:6 lagen die 04er zu diesem Zeitpunkt zurück. Zwar gelangen den Hausherren dann drei Treffer in Folge, doch die Gäste hatten mit ihrem Blitzstart genügend Selbstvertrauen getankt um die Spitzenstädter auf Distanz zu halten.   ... weiter lesen